SPECIALS
80 Millionen Kameras © Canon

In diesem Jahr feiert die Eos 5D-Serie ihr zehn­jähriges Jubiläum.

© Canon

In diesem Jahr feiert die Eos 5D-Serie ihr zehn­jähriges Jubiläum.

18.12.2015

80 Millionen Kameras

Mit der Eos-Serie feiert Canon seit über einem Jahrzehnt anhaltende Erfolge. Die DSLRs werden auch in der Videoproduktion eingesetzt.

••• Von Christoph Fellmer

WIEN. Im Rahmen der Canon Expo 2015 in Paris hat das Unternehmen vor Kurzem seine neueste Network Visual Solutions (NVS)-Technologie angekündigt. „Die Expo fällt in eine für uns unglaublich spannende Zeit”, sagt Alessandro Stanzani, Head of Consumer Imaging Group bei Canon Europe. „Während der letzten fünf Jahre haben wir unsere Kompetenz und Expertise genutzt, um die Grenzen der Bildverarbeitung zu überwinden. Wir strukturieren unser Consumer-­Geschäft neu, um den Anforderungen unserer Kunden zu entsprechen.

Dabei konzentrieren wir uns, neben unserer renommierten Imaging-Hardware, auf die Schaffung digitaler Consumer-Dienstleistungen.” Canon darf ausserdem die Produktion von 80 Millionen Eos-Kameras mit Wechselobjektiv feiern.
Die Produktion der Canon Eos Spiegelreflexkameras begann im Jahr 1987. In den frühen 2000er-Jahren verhalf die digitale Fotografie der Serie zu einem starken Nachfrageschub, der in die aktuelle Gesamtstückzahl von mehr als 80 Millionen gefertigter Exemplare mündete. ­Canon fertigt alle in der Eos-Serie eingesetzten Schlüsselkomponenten selbst.
Dies ermöglicht dem Unternehmen, eine auf äußerst hohe Belastungen ausgelegte Produktpalette mit für das jeweilige Modell optimal abgestimmtem Sensor anzubieten.
Aus dieser Stärke heraus hat Canon dazu beigetragen, neue Wege bei Kameras und innovativen Produkten zu gehen. Dazu gehört auch die kompakte und leichte Eos 500 für eine deutliche Ausweitung der Anwenderbasis und die legendäre Eos 5D Serie, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiert.

Video inklusive

Über den Lauf der Jahre hinweg haben sich auch die Einsatzbereiche von DSLR-Kameras verschoben. Wurden sie früher fast ausschließlich für die Fotografie eingesetzt, dienen Eos-Kameras mittlerweile auch zur Produktion von HD-Videomaterial im professionellen Bereich.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema