SPECIALS
Coke & Meal: gemeinsam gut essen und gut trinken
Jutta Maucher 21.04.2015

Coke & Meal: gemeinsam gut essen und gut trinken

Kampagne Coca-Cola stellt die gemeinsam verbrachte Zeit mit Freunden und Familie in den Mittelpunkt

Food-Bloggerin Sabine Zettl als Kooperationspartnerin; ihre Rezepte finden sich auf den Multipacks.

Wien. Essen ist nicht einfach nur Nahrungsaufnahme, und auch trinken nicht nur Durstlöschen, vor allem dann, wenn man es in Gesellschaft macht.

„Wir möchten glückliche Momente und Erinnerungen teilen. In unserer schnelllebigen Welt bleibt immer weniger Zeit dafür”, sagt Jakob Taferner, Senior Marketing Activation Manager bei Coca-Cola Österreich. Und weiter: „Heutzutage kommt die Familie immer seltener zusammen. Wir wollen mit dem Programm ‚Gemeinsam schmeckt’s am besten' wieder dieses bedeutende Erlebnis am Tisch in den Mittelpunkt rücken. Diese Thematik spiegelt sich auch in den Werbespots wider. Ein Trend geht zudem immer mehr in Richtung Single-Haushalte. Gleichzeitig nimmt das Freunde einladen und gemeinsam Genießen aber wieder einen hohen Stellenwert ein.”

Mehr Absatz an Feiertagen

Aber ganz egal, welche Hindernisse uns von einer gemeinsamen Mahlzeit abhalten: Es finden sich immer wieder gute Gründe und auch die passenden Gelegenheiten, um gemeinsam zu essen und zu trinken. Natürlich sind es vor allem die besonderen Festtage oder Familientreffen rund um Hochzeiten, Taufen, runde Geburtstage und Ähnliches.Taferner dazu: „Wir verzeichnen unsere Spitzen im Absatz an gro-ßen Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern. An diesen Tagen kommen die Familien zusammen und verbringen gemeinsame Stunden in großer Runde – und genießen zu einem guten Essen auch ab und zu ein Glas Coca-Cola. In diesem Sinne ist für uns wirklich wichtig, den Wert des Zusammenkommens der Familie in den Mittelpunkt zu rücken.”

Kochrezepte vom PoS

Im Rahmen der groß angelegten Werbekampagne spielen vor allem die Maßnahmen am PoS eine wichtige Rolle. Dabei beschränkt man sich allerdings nicht auf „normale” Werbebotschaften, sondern bietet sowohl allen jenen Konsumenten, die am Herd noch über wenig Routine verfügen, als auch erfahrenen Hausfrauen und -männern, die gern ein wenig mehr Abwechslung in ihren Menüplan bringen wollen, einen gleichermaßen nützlichen Mehrwert.Die 6x1,5 l-PET-Multipacks sind nämlich mit Rezeptkärtchen versehen; dafür hat sich der Getränkekonzern fachkundige Unterstützung durch eine externe Expertin geholt.Zusammengestellt wurden die Rezepte nämlich von Sabine Zettl, als Food-Bloggerin „dieZettl” bekannt. „Ich bin Food-Bloggerin, Mutter, und Köchin aus Leidenschaft”, so die Grazerin, für die es das Schönste ist, „wenn schon beim Kochen jeder mithilft und alle gemeinsam eine Köstlichkeit zaubern.” Unter www.diezettl.at finden sich viele weitere Kochanleitungen für köstliche Speisen. „Meine Rezepte haben stets den gewissen Pfiff, es sind jedoch keine speziellen Fachkenntnisse notwendig, um Gerichte nachzukochen und damit Freude und Familie zu verwöhnen”, so Zettl weiter.

Getränke gehören dazu

Und in Bezug auf die Zusammenarbeit mit Coca-Cola sagt die Food-Bloggerin: „Essen und Trinken gehören seit jeher zusammen. Es ist kein Geheimnis, dass manche Getränke den Geschmack des Essens verstärken und es noch mehr zum Genuss macht.” Der Mythos, dass man Essen und Trinken trennen soll – vor allem im Hinblick auf eine kontrollierte Kalorienmenge –, kann von der Expertin nicht bestätigt werden. Vielmehr sagt sie: „Insgesamt ist für eine ausgeglichene Energiebilanz darauf zu achten, dass alle Kalorien zählen, sowohl die in Speisen als auch die in kalorienhaltigen Getränken. Die richtige Balance zwischen Kalorienzufuhr und Bewegung ist wichtiger denn je.”

Fokus auf Gemeinsamkeit

Warum man sich für eine Zusammenarbeit mit eben dieser Bloggerin entschieden hat, ist für Taferner leicht erklärt „Für Coca-Cola ist Sabine Zettl eben diejenige, die die Werte „Gemeinsam schmeckt’s am besten” perfekt verkörpert. Sie vertritt dabei die Meinung, dass die beste Würze für jedes Gericht die richtige Gesellschaft ist. Was uns an ihr zudem gefällt, ist die Unkompliziertheit ihrer Gerichte, sodass sie ein jeder nachkochen kann. Dazu kommt: Die Rezepte verfügen jedoch über die Extra-Portion Pfiff, um aus einem gewöhnlichen Gericht etwas Besonderes zu machen”, sagt Taferner.

Zusätzliche Aktivitäten

Neben den Rezepten finden sich auf den Multipacks auch Gewinncodes für das Gewinnspiel. Der Hauptpreis ist ein kulinarisches Vergnügen: 3-Hauben-Koch Heinz Hanner bekocht drei glückliche Gewinner und deren Freunde. Und zwar nicht in seinem Restaurant in Mayerling, sondern bei den Gewinnern zuhause! „Somit genießt man Spitzenküche in gewohnter Atmosphäre”, so Taferner.Weiters warten exklusive Coca-Cola Salz-und Pfefferstreuer, beliebte Objekte bei Sammlern, auf die Gewinner sowie Monatsvorräte an Coca-Cola.Aktuell verlost Coca-Cola – passend zum Beginn der Grillsaison – auch noch eine spezielle Grillparty für den Gewinner und seine 20 Freunde. Neben der Grillparty warten auch noch weitere Geschenke rund ums gemeinsame Essen und Genießen auf die Gewinner.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema