SPECIALS
Der Ton macht den Event © Concept Solutions
© Concept Solutions

19.02.2016

Der Ton macht den Event

Mit dem L-Acoustics K2 Line Array setzt ­Concept Solutions neue Maßstäbe.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Concept Solutions zählt seit mehr als acht Jahren zu Österreichs führenden Anbietern im Bereich Veranstaltungstechnik und gilt als größter Technik-Lieferant in der Bundeshauptstadt. Egal ob bei Gala-Empfängen, kleinen Shows oder großen Konzerten – längst hat sich die heimische Firma auch international einen Namen gemacht.

Das Lautsprechersystem K2 Line Array sucht seinesgleichen in Bezug auf Audio-Performance, Multifunktionalität, Gewicht sowie Truckspace und eignet sich ideal für Konzerte und Shows von 3.000 bis 20.000 Personen.

Einsetzbar für jeden Event

Dank Gewichtsoptimierungen, neuen Alu-Seitenteilen und integrierter Flughardware (Griffe) kommt die K2 auf nur 56 kg je Einheit; durch das daraus resultierende geringe Gesamtgewicht eines Lautsprecher-Arrays können auch Locations ohne hohe Lastaufnahmekapazität an Deckenhängepunkten mit diesem System perfekt beschallt werden.

Je nach Konfiguration kann die K2 aufgrund des flexiblen Systems für diverse Beschallungssituationen (von Gala bis Open Air) uneingeschränkt eingesetzt werden. Zusätzlich kann man dank der Fullrange-Tauglichkeit des Systems bei der einen oder anderen Veranstaltung auf Sublautsprecher verzichten, was sich auch positiv auf das Bühnenbild auswirken kann, da keine am Boden stehenden Sublautsprecher benötigt werden.
„Das K2 Fullrange Line Array bietet eine noch transparentere Hochtonauflösung als die bisherigen Modelle”, verspricht Raphael Rupprecht, Leiter der Tonabteilung bei Concept Solutions. Außerdem wurde in acht K1SB Flugbässe sowie Systemverstärker LA8 und in LA-RAKs investiert; weitere Zukäufe sind noch heuer geplant.
Eine Miete des K2 sowie aller weiteren Produkte ist bei Concept Solutions bzw. seit Kurzem auch bei der neuen Tochterfirma „Eventladen” möglich.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema