SPECIALS
Glanzvolle Verleihung der Amadeus Music Awards © Arnold Pöschl
© Arnold Pöschl

georg biron 08.04.2016

Glanzvolle Verleihung der Amadeus Music Awards

Manuel Rubey und Arabella Kiesbauer führten durch einen ­unterhaltsam-musikalischen Abend im Wiener Volkstheater.

••• Von Georg Biron

WIEN. Die Band Wanda war Winner des Abends. Die Burschen machten in den Kategorien „Band des ­Jahres”, „Pop/Rock” und „Live Act des Jahres” presented by oeticket das Rennen und holten sich somit drei Awards. Seiler und Speer durften wernig überraschend zwei Amadeus-Trophäen für den „Song des Jahres” und die „Songwriter des Jahres” presented by AKM/austromechana mit nach Hause nehmen. Bilderbuch entschieden die Kategorien „Album des Jahres” und „Best Sound” ­presented by fama für sich.

Gala im Volkstheater

Schauspieler Manuel Rubey und Moderatorin Arabella Kiesbauer führten einmal mehr charmant und mit Witz durch einen glanzvollen Show-Abend der österreichischen Musik.

Die gelungene Auswahl des Show-Programms mit Conchita, Sarah Connor, Gregor Meyle, Parov Stelar, The Baseballs & Poxrucker Sisters, Zoë, Wanda, Norbert Schneider, Hannah und Schmieds Puls bescherte dem Publikum im Volkstheater und den Live-Zusehern vor den heimischen TV-Geräten auf ATV einen unterhaltsamen und stimmungsvollen Abend.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema