TECHNOLOGY
Erweitertes Kapitalrückzahlungsprogramm © Apple

Zuversichtlich: Apple-CEO Tim Cook.

© Apple

Zuversichtlich: Apple-CEO Tim Cook.

22.05.2015

Erweitertes Kapitalrückzahlungsprogramm

Apple Geschäftsführer Tim Cook sagt dem nordamerikanischen Elektronikhersteller eine „strahlende Zukunft” voraus

Wien. Keine schlechten Zahlen: 16,22 beziehungsweise 12,21 Mrd. € Nettogewinn hat der Elektronikhersteller Apple in den beiden letzten Geschäftsquartalen eingefahren. Hauptumsatzträger sind – wie in den letzten Jahren – iPhone und iPad-Geräte, wobei das Auslandsgeschäft für das Unternehmen eine immer wichtigere Rolle spielt.

Aufgrund der Ergebnisse hat der Aufsichtsrat von Apple eine Erhöhung von über 50% des Programms zur Kapitalrückzahlung an die Aktionäre beschlossen. Für das Programm plant Apple, 200 Mrd. USD (174,77 Mrd. €) an Barmitteln bis Ende März 2017 aufzuwenden.
Als Teil des überarbeiteten Programms hat der Aufsichtsrat seine Autorisierung zur Erhöhung des Aktienrückkaufs von den im letzten Jahr bekannt gegeben 90 Mrd. USD (78,64 Mrd. €) auf 140 Mrd. USD (122,34 Mrd. €). Zusätzlich erwartet das Unternehmen, weiterhin zum Ausgleich von entstandenen Ansprüchen eingeschränkte Aktien aufzuwenden.

Höhere Dividende

Der Aufsichtsrat hat außerdem eine Steigerung von elf Prozent der vierteljährlichen Dividende genehmigt und eine Bardividende von 0,52 USD (0,45 €) pro Stammaktie bekannt gegeben. Die Dividende wurde an jene Aktionäre ausbezahlt, die am Ende des Geschäftstags des 11. Mai 2015 Stammaktien besaßen. Seit der Einführung des Kapitalrückzahlungsprogramms im August 2012 bis März 2015 hat Apple über 112 Mrd. USD (97,87 Mrd. €) an Aktionäre zurückgezahlt, inklusive 80 Mrd. USD (89,91 Mrd. €) an Aktienrückkäufen.
Um die Finanzierung des Programms zu unterstützen, plant das Unternehmen, sich auch weiterhin Zugang zu nationalen und internationalen Schulden-märkten zu verschaffen. Das Managementteam und der Aufsichtsrat werden auch in Zukunft jedes Detail des Programms zur Kapitalrückzahlung regelmäßig überprüfen.
„Wir glauben, dass vor Apple eine strahlende Zukunft liegt; die beispiellose Größe unseres Programms zur Kapitalrückzahlung reflektiert diese große Zuversicht”, kommentiert Tim Cook, CEO von Apple, ergriffen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema