TECHNOLOGY
Open Source-Projekte für native Cloud-Apps

Kit Colbert, Vice President und Chief Technology Officer für Cloud-Apps bei VMware.

Kit Colbert, Vice President und Chief Technology Officer für Cloud-Apps bei VMware.

08.05.2015

Open Source-Projekte für native Cloud-Apps

VMware Das Unternehmen hat Project Lightwave und Project Photon für Cloud-native Anwendungen vorgestellt

Wien. Der Cloud- und Virtualisierungsanbieter VMware hat zwei neue Open Source-Projekte für die Einführung von Cloud-nativen Anwendungen in Unternehmen vorgestellt: „Project Lightwave”, ein Identity und Access Management-Projekt für mehr Sicherheit und Skalierbarkeit in Unternehmen, und „Project Photon”, ein Lightweight Linux-Betriebssystem, optimiert für Cloud-native Software-Anwendungen.

Praktische Anwendungen

„VMware hält sein Versprechen, alle Anwendungen im Unternehmen, einschließlich Cloud-nativen Anwendungen, zu unterstützen, indem wir unsere einheitliche Plattform mit Project Lightwave und Project Photon erweitern”, sagt Kit Colbert, Vice President und Chief Technology Officer für Cloud-native Anwendungen bei VMware. „Zusammen angewendet, bieten diese neuen Open Source-Projekte den Unternehmen das Beste aus beiden Welten. Entwickler profitieren von der Portierbarkeit und Geschwindigkeit von Container-Anwendungen, während IT Operations-Teams die Sicherheit und Leistung in heutigen Unternehmensumgebungen aufrechterhalten können.”
Project Lightwave ist die branchenweit erste Technologie für Container Identity und Access Management, die Security-Funktionen für Unternehmen auf Cloud-native Anwendungen erweitert. Durch die verteilte Struktur dieser Anwendungen mit komplexen Netzwerken von Microservices und Hunderten oder Tausenden Anwendungsinstanzen müssen Unternehmen die Identität und den Zugang aller miteinander verbundenen Komponenten und Benutzer verwalten.
Project Lightwave bietet eine neue Ebene an Containersicherheit über die Containerisolierung hinaus: Unternehmen können die Zugangskontrolle und Funktionen für Identity Management über die gesamte Infrastruktur und das Anwendungs-Stack in allen Phasen der Anwendungsentwicklung durchführen.

Schlankes Betriebssystem

Project Photon ergänzt Project Lightwave durch ein schlankes Linux-Betriebssystem für containerisierte Anwendungen. Optimiert für VMware vSphere und VMware vCloud Air, sind Unternehmen mit Project Photon in der Lage, Con­tainer und virtuelle Maschinen ­nativ auf einer einzigen Plattform zu betreiben. Wenn Container innerhalb von virtuellen Maschinen laufen, können sie zudem problemlos Container-Isolierung bereit­stellen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema