TECHNOLOGY
spusu übersiedelt in den DC Tower spusu.at
spusu.at

Redaktion 07.03.2017

spusu übersiedelt in den DC Tower

Neues Zuhause und neuer Showroom für den Mobilfunkanbieter spusu im höchsten Gebäude Österreichs.

WIEN. Seit dem Marktstart im Jahr 2015 ist der österreichische Mobilfunkanbieter spusu kontinuierlich gewachsen, nicht nur in der Anzahl der Kunden: "Als wir 2012 unsere Vision von einem fairen Mobilfunkanbieter schufen, startete ein kleines Team von 19 Mitarbeitern an der Realisierung dieser Pläne", so spusu-Geschäftsführer Franz Pichler. "Heute, knapp zwei Jahre nach dem erfolgreichen Marktstart für spusu, sind es bereits über 70 Mitarbeiter, und wir wachsen stetig weiter." Um genügend Fläche für alle Mitarbeiter und zukünftiges Wachstum zu schaffen, übersiedelt das Unternehmen Mitte März in das höchste Gebäude Österreichs, den DC Tower.

Der Shop wird zum Showroom
Auch der spusu-Shop in Floridsdorf übersiedelt; er wird zum Showroom und findet sich ab 14. März ebenfalls im 38. Stock des DC Tower wieder. Neben den Tarifen mit den besten Konditionen bietet der neue Showroom einen atemberaubenden Blick über Wien. "Dadurch erhält der Besuch in unserem Showroom zusätzlich einen abenteuerlichen Charakter, denn wie oft bekommt man schon die Gelegenheit, vom 38. Stock aus einen herrlichen Blick über Wien zu ergattern?", sagt Pichler. "Außerdem wird der Showroom künftig an allen Werktagen von 12 Uhr bis 18 Uhr für unsere Kunden geöffnet sein." Die offizielle Eröffnungsfeier in den neuen Räumlichkeiten findet am 6. April statt. Ebenfalls um die doppelte Fläche erweitert und gewachsen ist der Standort im niederösterreichischen Wolkersdorf im Weinviertel. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema